HEINE BETA 400 LED F.O. Otoskop
    • HEINE BETA 400 LED F.O. Otoskop
    • HEINE BETA 400 LED F.O. Otoskop
    • HEINE BETA 400 LED F.O. Otoskop
    • HEINE BETA 400 LED F.O. Otoskop

    HEINE BETA 400 LED F.O. Otoskop

    317,97 €
    Bruttopreis
    • 4,2 x Vergrößerung
    • LED in HQ – stufenlos dimmbar
    • Ganz-Metallgehäuse
    • ohne Tips, ohne Griff
    Menge
    auf Lager

    HEINE BETA® 400 LED F.O. Otoskop

    4,2-fache Vergrößerung mit LEDHQ-Beleuchtung

    Otoskop mit solidem Metallgehäuse und kratzfesten Glaslinsen für eine außergewöhnlich lange Lebensdauer und ein qualitativ gleichbleibendes Untersuchungsergebnis. LED mit praktisch unbegrenzter Lebensdauer, kein Lampenwechsel nötig.

    • Einzigartige 4,2-fache Vergrößerung. Detailreichere Darstellung anatomischer Strukturen und einfache Identifizierung von Fremdkörpern.
    • Außergewöhnlich hohe Tiefenschärfe. Ermöglicht scharfe räumliche Darstellungen in einem weiten Arbeitsfeld.
    • Großes Übersichtsfeld. Sichert die notwendige Übersicht und perfekte Orientierungsmöglichkeit während Untersuchungen.
    • Mehrfach vergütete Präzisionslinsen. Gewähren randscharfe und verzerrungsfreie Bilder.
    • Fiber Optik Beleuchtung. Ermöglicht eine gleichmäßige, sehr helle Ausleuchtung und einen schattenfreien Blick auf Ohr und Tympanum.
    • HEINE hat einen neuen Standard gesetzt, indem von der Materialauswahl über die Verarbeitung, von der Lichtstärke bis zur Dimmbarkeit, vom Wärmemanagement bis zu einem möglichst hohen Farbwiedergabe-Index das Beste gerade gut genug ist. Wir nennen das LED in HEINE Qualität. Kurz LEDHQ.
    • Die LED-Beleuchtung ist genau auf das optische System abgestimmt und liefert im Zusammenspiel eine sehr helle und gleichmäßige Ausleuchtung – für eine sichere Diagnose.
    • Patentierte und einzigartige stufenlose Dimmbarkeit zwischen 3 – 100% mit praktischer Einfinger-Bedienung.
    • Einhandbedienung. Das einzigartige, patentierte Design des fest eingebauten aufklappbaren optischen Systems erlaubt leichtes Instrumentieren und einfaches Reinigen des Instrumentenkopfes.
    • Integrierter Gebläseanschluss verhindert ungewollten Luftaustritt beim pneumatischen Trommelfelltest.
    • Die volle Funktionsfähigkeit des BETA 400 LED ist mit den aktuellen BETA Ladegriffen und den EN 100 / EN 200 Wandtransformatoren gewährleistet.
    B-008.11.400D

    Download

    Vielleicht gefällt Ihnen auch